Sprachauswahl

Forschung und Entwicklung

Unsere Forschungsschwerpunkte

Immunwissenschaften – der gemeinsame Schwerpunkt unserer Forschungsaktivitäten

Immunreaktionen und -prozesse spielen bei nahezu jeder Erkrankung des Menschen eine zentrale Rolle.

Aufbauend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen und dem langjährigen Know-How

  • zur Immunogenität von Faktor-VIII-Präparaten und zum Einfluss von     
    Immuntoleranztherapien auf das komplexe immunlogische Geschehen bei der
    Hämophilie
     
  • aus dem Einsatz von plasmatischen Antikörperkonzentraten bei
    Autoimmunerkrankungen und viralen oder bakteriellen Infektionen
     
  • aus der Behandlung mit plasmatischen Antikörperkonzentraten bei
    Antikörpermangelerkrankungen

fokussiert sich Biotest als Spezialist für Immunwissenschaften auch bei den Forschungsschwerpunkten auf die Therapiegebiete Hämatologie, klinische Immunologie und Intensivmedizin und investiert in Indikationen mit einem hohen medizinischen Bedarf.

Hämatologie

Neu- und Weiterentwicklung des Angebots bei Gerinnungsfaktoren sowie in der onkologischen Hämatologie stehen im Mittelpunkt unserer Entwicklung im Bereich Hämatologie.

Klinische Immunologie

Chronisch  progressive Erkrankungen des Immunsystems sowie chronisch virale Infektionskrankheiten bilden den Fokus der Entwicklungsaktivitäten im Therapiebereich Immunologie.

Intensivmedizin

Im Bereich Intensivmedizin fokussiert sich Biotest in der Entwicklung auf Wirkstoffe zur Behandlung lebensbedrohlicher Zustände und Krankheiten.

Forschungsanspruch

Konsequente Orientierung am Patientennutzen und die Fokussierung auf unsere Therapiegebiete, in denen ein besonders hoher medizinischer Bedarf besteht, sind die Eckpunkte unseres Anspruchs in der Forschung und Entwicklung.