Sprachauswahl

Biotest Aktie

Aktieninformationen/ Stammdaten

Aktieninformationen/ Stammdaten

Seit dem 14. Oktober 1987 sind die Biotest Aktien an der Börse notiert.
Der Ausgabepreis betrug 50 DM (€ 25,56) à 80.000 Vorzugsaktien und 320.000 Stammaktien.
Am 15 Juli 2015 fand ein 1:3 Aktiensplit statt.

Stämme

Notiert in Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Wertpapierkennnummer 522 720
ISIN DE0005227201
Index Prime All Share
Branche Pharma
Letzte Dividende EUR 0,20 (für 2014) (EUR 0,60 auf Basis der alten Aktienzahl vor dem Aktiensplit am 15. Juli 2015)
Anzahl der Aktien 19.785.726 (1:3 Aktiensplit am 15. Juli 2015)
Zugelassenes Kapital €19.785.726
Nennwert EUR 1,00
Börsenkürzel BIO
   

Vorzüge

Notiert in Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Wertpapierkennnummer 522 723
ISIN DE0005227235
Index Dt. Börse SDAX
Branche Pharma
Letzte Dividende EUR 0,22 (für 2014) (EUR 0,66 auf Basis der alten Aktienzahl vor dem Aktiensplit am 15. Juli 2015)
Anzahl der Aktien 19.785.726 (1:3 Aktiensplit am 15. Juli 2015)
Zugelassenes Kapital € 19.785.726
Nennwert EUR 1,00
Börsenkürzel BIO3
   
Ende des Geschäftsjahres 31. Dezember
Rechnungslegungsart IFRS
   
Am 15. Juli 2015 hat die Biotest AG ihre Börsennotierung infolge eines Aktiensplits im Verhältnis 1:3 umgestellt. Durch eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln und einen Aktiensplit ändern sich die Beteiligungsverhältnisse nicht. Das Grundkapital der Biotest AG betrug vor der Kapitalerhöhung € 33.767.639,04 und war eingeteilt in 6.595.242 Stück Stammaktien und 6.595.242 Stück Vorzugsaktien ohne Stimmrechte. Auf eine Stamm- bzw. Vorzugsaktie entfielen ein anteiliger Betrag am Grundkapital in Höhe von € 2,56.
Nach Durchführung der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln um EUR 5.803.812,96 auf € 39.571.452,00 ohne Ausgabe neuer Aktien und eines Aktiensplits entfallen auf vormals eine Stamm- bzw. Vorzugsaktie drei Stamm- bzw. Vorzugsaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital in Höhe von € 1,00. Nach Kapitalerhöhung und Aktiensplit beläuft sich die Anzahl der Stammaktien und der Vorzugsaktien auf jeweils 19.785.726 Stück.
Die Vorjahreswerte wurden an die neue Aktienzahl angepasst.