Sprachauswahl

Daten und Fakten zu Biotest

Finanzkennzahlen

Finanzkennzahlen
   2011  2012  2013  2014  2015*  2016* 
  in Mio. EUR1)                  
  Umsatz 422,0   440,0   500,8   582,0   534,6   553,1  
  EBITDA 72,4   76,2   85,6   85,9   59,3   86,8  
  EBIT 41,6   44,7   53,8   53,4   37,3   63,9  
  Ergebnis vor Steuern 28,6   36,5   47,8   46,9   34,8   52,7  
  Ergebnis nach Steuern 18,7   23,1   32,0   19,2   27,0   34,5  
  Bilanzsumme 682,8   682,3   886,5   1.032,6   962,7   932,8  
  Eigenkapital 346,7   369,4   460,7   480,2   412,3   360,7  
  Dividende in EUR2)                  
  Stämme 0,15   0,17   0,19   0,20   0,67   0,86  
  Vorzüge 0,17   0,19   0,21   0,22   0,69   0,88  
  Mitarbeiter 1.662   1.727   1.997   2.158   2.271   2.527  

   2015 2016
  in Mio. EUR1) Q1   Q2   Q3   Q4   Q1   Q2   Q3   Q4  
  Umsatz 142,5   145,2   130,2   171,7   147,1   159,0   149,5   97,5  
  EBIT 0,1   2,2   -84,3   10,2   8,6   9,6   7,9   37,8  
  Ergebnis vor Steuern 4,2   -2,1   -87,3   10,9   4,7   9,2   2,2   36,6  
  Ergebnis nach Steuern 1,4   -3,6   -85,8   5,5   1,8   5,9   -9,4   36,2  
  Bilanzsumme 1.072,2   1.052,2   962,8   962,7   968,3   981,9   962,4   932,8  
  Eigenkapital 502,9   484,0   398,2   412,3   410,1   416,7   407,0   360,7  
  Mitarbeiter (FTEs) 2.188   2.218   2.215   2.271   2.324   2.340   2.474   2.527  

* fortgeführte Geschäftsbereiche
1)Zahlen nach IFRS
2)Am 15. Juli 2015 hat die Biotest AG ihre Börsennotierung infolge eines Aktiensplits im Verhältnis 1:3 umgestellt. Durch eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln und einen Aktiensplit ändern sich die Beteiligungsverhältnisse nicht. Das Grundkapital der Biotest AG betrug vor der Kapitalerhöhung € 33.767.639,04 und war eingeteilt in 6.595.242 Stück Stammaktien und 6.595.242 Stück Vorzugsaktien ohne Stimmrechte. Auf eine Stamm- bzw. Vorzugsaktie entfielen ein anteiliger Betrag am Grundkapital in Höhe von € 2,56. Nach Durchführung der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln um EUR 5.803.812,96 auf € 39.571.452,00 ohne Ausgabe neuer Aktien und eines Aktiensplits entfallen auf vormals eine Stamm- bzw. Vorzugsaktie drei Stamm- bzw. Vorzugsaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital in Höhe von € 1,00. Nach Kapitalerhöhung und Aktiensplit beläuft sich die Anzahl der Stammaktien und der Vorzugsaktien auf jeweils 19.785.726 Stück. Die Vorjahreswerte wurden an die neue Aktienzahl angepasst.