Sprachauswahl

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie die Webseite www.biotest.de der Biotest AG (nachfolgend Biotest) besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten.
 
Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie darüber informieren, wie wir bei Biotest mit Ihren Daten umgehen.
 
Über diese Webseite erfasst Biotest wie folgt verschiedene Daten und Informationen über Sie:
 
Webserver-Protokolle. Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wie bei nahezu allen Webseiten üblich sammelt der Server, auf dem sich unsere Webseiten befinden (nachstehend „Webserver“ genannt), jedoch automatisch Informationen von Ihnen in Webserver-Protokollen, wenn Sie uns im Internet besuchen. Der Webserver erkennt automatisch bestimmte Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu denen Sie auf unserer Seite sind, die von Ihnen auf unserer Webseite besuchten Seiten, die Webseite, auf der Sie zuvor waren, den von Ihnen verwendeten Browser (z. B. Internet Explorer), das von Ihnen verwendete Betriebssystem (z. B. Windows 7) sowie den Domainnamen und die Adresse Ihres Internet-Providers (z. B. AOL). Falls unsere Webseite Cookies verwendet (wie weiter unten erläutert), speichert der Webserver auch diese Information.

Wir werten diese Server-Protokolle regelmäßig anonym für statistische Zwecke aus, damit wir feststellen können, welche Seiten unserer Webseite besucht werden. So erhalten wir eine genauere Vorstellung davon, wie unsere Webseite genutzt wird. Dies wird allgemein als Webstatistik bezeichnet; diese ermöglicht es uns, unser Angebot zu optimieren. Außerdem können wir diese Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs in Zusammenarbeit mit Ihrem Internet-Provider und/oder Behörden vor Ort verwenden, um den Urheber dieses Missbrauchs zu ermitteln.
 
IP-Adressen. Diese Webseite verwendet Internetprotokoll(IP)-Adressen. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer von Ihrem Internet-Provider zugewiesen wird, damit Sie Zugang zum Internet haben. IP-Adressen werden als Teil der oben genannten Webserver-Protokolldaten verwendet. Hierzu werden IP-Adressen allerdings von uns gekürzt bzw. anonymisiert, so dass wir IP-Adressen nicht auf Personen zurückführen können.

Web Beacons. Einige unserer Webseiten verwenden sogenannte Web-Beacons – auch Single-Pixel GIFs genannt – bzw. Messcodes, die es ermöglichen Webserver-Protokolle zu erstellen. Ein Web-Beacon ist eine Grafik auf einer Webseite oder in einer E-Mail, die es ermöglicht zu verfolgen, welche Seiten angesehen wurden. Diese Informationen werden automatisch in einem Webserver-Protokoll gesammelt, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Der Webserver erkennt automatisch bestimmte Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu denen Sie auf unserer Seite sind, die von Ihnen auf unserer Webseite besuchten Seiten, die Webseite, auf der Sie zuvor waren, den von Ihnen verwendeten Browser (z. B. Internet Explorer), das von Ihnen verwendete Betriebssystem (z. B. Windows 7) sowie den Domainnamen und die Adresse Ihres Internet-Providers (z. B. AOL).
 
Cookies. Einige unserer Webseiten nutzen die sogenannte Cookie-Technologie. Ein Cookie ist eine Information, die von unserem Webserver an Ihren Computer gesendet wird (genau genommen: in Ihrem Browser-Verzeichnis abgelegt wird), sobald Sie die Webseite besuchen. Wir setzen Cookies zu statistischen Analyse des Interesses an unseren Webseiten ein. Die meisten Browser sind zur Zeit standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen.
Bitte denken Sie daran, dass sich für Sie, wenn Sie das Anlegen von Cookies auf Ihrem Rechner unterbinden, möglicherweise Einschränkungen beim Besuch der Biotest-Webseiten ergeben können, und dass Sie möglicherweise keinen Zugang zu Teilen dieser Webseite (oder auch zu verlinkten Webseiten) mehr haben.
 
Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung. Wir erheben (außer im Rahmen der Webstatistik) nur dann Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese selbst mitteilen, um einen unserer angebotenen Dienste zu nutzen (z. B. Zusendung von Informationsmaterial, Anfragen). Diese Daten werden dann ausschließlich zur Durchführung unserer angebotenen Dienste verarbeitet und/oder genutzt.

Erhoben, verarbeitet und genutzt werden insbesondere folgende personenbezogenen Daten: Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt dabei ausschließlich zum Zweck der Erbringung unserer Dienstleistungen und soweit dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Bei der Erbringung unserer Dienstleistungen setzen wir verschiedene (technische) Dienstleister zur Erbringung unserer Leistungen unter Beachtung geltender Datenschutzgesetze ein. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.
Ihre personenbezogenen Daten werden dabei grundsätzlich nur innerhalb der EU / des EWR verarbeitet und genutzt. Soweit in Ausnahmefällen eine Datenübermittlung in und Nutzung außerhalb der EU / des EWR erfolgt (z.B. an technische Dienstleister), geschieht dies stets unter Beachtung aller anwendbaren Datenschutzvorschriften.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
 
Sicherheit. Wir weisen darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet ungesichert erfolgt und damit die Gefahr besteht, dass Dritte die Daten abfangen und verwenden können. Sie können uns Ihre Daten auch jederzeit per Post oder Telefon mitteilen unter:

Biotest AG
Landsteinerstraße  5
D-63303 Dreieich
 
Tel.: +49 - 6103 / 801 - 0
 
Internationaler Datentransfer. Die Verarbeitung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten findet ausschließlich in Staaten der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes statt.
 
Minderjährige. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern bzw. des Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten im Internet übermitteln.
Ihnen sollte bewusst sein, dass unsere Webseiten nicht für Jugendliche unter 18 Jahre bestimmt oder an diese gerichtet sind. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten von Personen, von denen wir tatsächlich wissen, dass sie unter 18 Jahren sind.
 
Fachbesuchern vorbehaltene Bereiche. Aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes sind nähere Angaben zu Therapieprodukten ausschließlich über einen passwortgeschützen Bereich einzusehen. Der Zugang zu diesen geschlossenen Portalen erfolgt mittels DocCheck-Passwort. Um diese Seiten anwählen zu können, müssen Sie sich als Benutzer bei der DocCheck Medical Services GmbH (www.doccheck.de) registrieren lassen. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Überprüfung Ihrer Zugriffsberechtigung. Dabei senden wir bei jeder Anmeldung für den geschützten Bereich eine Authentifizierungsanfrage an DocCheck, die dort überprüft wird, ohne dass wir Hinweise auf Ihre Identität erhalten.
 
Anfragen mittels des Formulars „Kontakt“. Besuchern unserer Webseiten bieten wir unter ‚Kontakt’ die Möglichkeit, Anfragen zu stellen. Wir weisen darauf hin, dass personenbezogene Anfragen zur Gesundheit hier nicht beantwortet werden können.
 
Links auf andere Webseiten. Diese Webseite enthält auch Links zu anderen Webseiten. Die hier beschriebenen Richtlinien und Verfahren gelten für diese Webseiten allerdings nicht. Wir bitten Sie, diese Webseiten direkt zu besuchen, um dort Informationen über den Datenschutz, die Sicherheit, die Erfassung von Daten und die Vorschriften zur Weitergabe von Daten zu erhalten. Biotest kann für von diesen Webseiten ausgehende Maßnahmen oder für deren Inhalt nicht haftbar gemacht werden.
 
Weitere Fragen/Auskunft über Ihre Daten. Wenn Sie weitere Fragen zum „Datenschutz bei Biotest“ haben (insbesondere wenn Sie Auskunft darüber begehren, welche Daten zu Ihrer Person vorliegen, wer die Empfänger der Daten sind oder was der Zweck der Speicherung ist) wenden Sie sich bitte an die folgende Anschrift:
 
Biotest AG
Abteilung Recht
Landsteinerstraße  5
D-63303 Dreieich
 
oder per E-Mail an:
datenschutz@biotest.com
 
 
Stand: März 2015