Sprachauswahl

Compliance

Transparenzdaten/Veröffentlichung

Gemäß § 29 des Verhaltenskodex der Mitglieder "Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen e. V." AKG e. V. veröffentlichte die Biotest AG zum 30.06.2016 erstmals alle vermögenswerten Zuwendungen an Angehörige der Fachkreise (HCPs - Health Care Professionals) und an Organisationen im Gesundheitswesen (HCOs - Health Care Organisations). Diese Zahlen bezogen sich auf das Jahr 2015.

Im Rahmen der AKG-Transparenzregel ist die Biotest AG dazu angehalten, die Zahlen und Daten der Folgejahre jeweils spätestens am 30.06. des darauffolgenden Jahres zu veröffentlichen.

Die Angehörigen der Fachkreise können einer Veröffentlichung auf Namensbasis (individuelle Veröffentlichung) zustimmen oder diese ablehnen. Bei Ablehnung erfolgt die Veröffentlichung der Daten aggregiert, d. h. es werden nur die Summen und die Anzahl der Ärzte veröffentlicht. Daten von Organisationen im Gesundheitswesen werden immer unter Namensnennung veröffentlicht.

Alle Zahlungen erfolgen ohne Ausnahme auf der Basis von Verträgen, und sind als Nettobetrag, d.h. ohne die jeweilige Umsatzsteuer, in Euro angegeben. In Ausnahmefällen, in denen für unser Unternehmen aus dem abzurechnenden Betrag des Fachkreisangehörigen nicht ersichtlich ist, ob es sich um einen Netto- oder Bruttobetrag handelt (z.B. Reisekostenbelege), ist es möglich, dass es zu der Veröffentlichung vereinzelter Brutto-Beträge kommt.

Die detaillierten Zahlen für die Jahre 2015 und 2016 finden Sie unter folgendem Download:

Download

preview

Transparenzdaten 2016
PDF, 44 KB
[ Download ]

preview

Transparenzdaten 2015
PDF, 27 KB
[ Download ]