Sprachauswahl

Forschungspipeline

BT-063

BT-063 ist ein humanisierter monoklonaler Antikörper, welcher selektiv humanes Interleukin-10 (IL-10) neutralisiert.

IL-10 ist beteiligt an Prozessen, die zur Differenzierung und Erhaltung von pathogenen B-Zellen in Systemischer Lupus Erythematodes (SLE) Patienten führen. Die Neutralisierung von IL-10 durch BT-063 wirkt diesen Prozessen entgegen und stellt damit einen neuen Ansatz zur Behandlung dieser Autoimmunerkrankung dar. Eine klinische Phase-I-Studie in Probanden wurde abgeschlossen. Momentan wird BT-063 in einer Phase IIa Studie in SLE Patienten geprüft. Momentan wird BT-063 in einer Phase IIa in SLE Patienten geprüft.

Pressemitteilungen

Klinische Studien

Titel

Indikation

Status

 
BT-063 (Studie 977) Systemischer Lupus Erythematodes Studie beendet

A prospective, open-label, mono-centre study to investigate safety, tolerability, pharmacokinetic and immunological properties of single IV doses of the humanised anti-IL-10 monoclonal antibody BT063

 
BT-063 (Studie 990) Systemischer Lupus Erythematodes Studie läuft