Sprachauswahl

Press Detail





Biotest AG: Biotest AG plant Bezugsrechtskapitalerhöhung

Biotest AG  / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

08.05.2013 11:15

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

 
Ad-hoc-MITTEILUNG
Mitteilung gemäß § 15 Abs. 1 WpHG

Biotest AG plant Bezugsrechtskapitalerhöhung

Dreieich, 8 Mai 2013 - Vorstand und Aufsichtsrat der Biotest AG haben heute
einen Grundsatzbeschluss über eine geplante Kapitalerhöhung aus genehmigten
Kapital gegen Bareinlagen gefasst.

Es ist geplant, das Grundkapital der Biotest AG von EUR 30.025.152,00 um
bis zu EUR 3.742.487,04 auf bis zu EUR 33.767.639,04 durch Ausgabe von bis
zu 1.461.909 neue auf den Inhaber lautende Vorzugsaktien ohne Nennbetrag
(Stückaktien) der Biotest AG zu erhöhen. Die Neuen Aktien soll den
Aktionären der Biotest AG im Verhältnis 8 : 1 im Wege des mittelbaren
Bezugsrechts zum Bezug angeboten werden.

Der Vorstand wird den Beschluss über die Durchführung der Kapitalerhöhung
mit Zustimmung des Aufsichtsrats voraussichtlich noch im zweiten oder
dritten Quartal des laufenden Jahres 2013 fassen.

Die geplante Kapitalerhöhung soll in erster Linie der Finanzierung der
Wachstumsstrategie von Biotest dienen, die auch die Ausweitung der
Produktionskapazitäten an dem Hauptproduktionsstandort in Dreieich
beinhaltet. Mit der Kapitalerhöhung soll zudem die Absicht verfolgt werden,
den Streubesitz und die Liquidität der Aktien zu erhöhen.

Biotest Aktiengesellschaft
Der Vorstand
Biotest AG
Landsteinerstr. 5
D-63303 Dreieich
www.biotest.de

ISIN: DE0005227235; DE0005227201
WKN: 522723; 522720

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Die in
dieser Veröffentlichung enthaltenen Information sind nicht zur Weitergabe
in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan oder
Australien bestimmt.

Disclaimer

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen zur
gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie zur Geschäfts-, Ertrags-, Finanz-
und Vermögenslage der Biotest AG und ihrer Tochtergesellschaften. Diese
Aussagen beruhen auf den derzeitigen Plänen, Einschätzungen, Prognosen und
Erwartungen des Unternehmens und unterliegen insofern Risiken und
Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche
wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweicht. Die zukunftsgerichteten
Aussagen haben nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit. Biotest
beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und
übernimmt dafür keine Verpflichtung.

Über Biotest

Biotest ist ein Anbieter von Plasmaproteinen und biotherapeutischen
Arzneimitteln. Mit einer Wertschöpfungskette, die von der vorklinischen und
klinischen Entwicklung bis zur weltweiten Vermarktung reicht, hat sich
Biotest vorrangig auf die Anwendungsgebiete Klinische Immunologie,
Hämatologie und Intensiv- und Notfallmedizin spezialisiert. Biotest
entwickelt und vermarktet Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren und Albumine,
die auf Basis menschlichen Blutplasmas produziert werden und bei
Erkrankungen des Immunsystems oder der blutbildenden Systeme zum Einsatz
kommen. Darüber hinaus entwickelt Biotest monoklonale Antikörper, unter
anderem in den Indikationen Rheumatoide Arthritis und Blutkrebs, die
biotechnologisch hergestellt werden. Biotest beschäftigt weltweit ca. 1.800
Mitarbeiter. Die Vorzugsaktien der Biotest AG sind im SDAX der Deutschen
Börse gelistet.

WKN, ISIN Stammaktie: 522720, DE0005227201
WKN, ISIN Vorzugsaktie: 522723, DE0005227235
Notiert: Prime Standard
Freiverkehr: Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt. Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart


08.05.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
Medienarchive unter www.medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Biotest AG
              Landsteinerstraße 5
              63303 Dreieich
              Deutschland
Telefon:      0 61 03 - 8 01-0
Fax:          0 61 03 - 8 01-150
E-Mail:       investor_relations@biotest.de
Internet:     http://www.biotest.de
ISIN:         DE0005227235, DE0005227201
WKN:          522723, 522720
Indizes:      SDAX
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------