Sprachauswahl

Biologielaborant (m/w/d)

Sie interessieren sich für Biologie, Chemie, Physik und Mathe? Sie haben eine gute Beobachtungsgabe und Fingerfertigkeit? Sie können präzise und eigenverantwortlich arbeiten? Dann ist diese Ausbildung bei uns genau das Richtige für Sie.

Als Biologielaborant (m/w/d) führen Sie technisch anspruchsvolle Laborversuche einschließlich Vorbereitung, Bewertung und Dokumentation durch.

Sie führen immunologische, biochemische und mikrobiologische Arbeiten durch. Sie bearbeiten Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Herstellung von Arzneimitteln. Weiterhin führen Sie im Rahmen unserer Qualitätskontrolle analytische Untersuchungen im Prozess der Arzneimittelherstellung durch. Dabei arbeiten Sie mit moderner Computertechnik.

Unsere Biologielaboranten (m/w/d) bilden wir in Kooperation mit der Provadis GmbH aus. Ihre Berufsschule ist die Paul-Ehrlich-Schule in Frankfurt-Höchst. Der Besuch der Berufsschule ist in Blockform organisiert: Zweiwöchige Schulblöcke finden im Wechsel mit vierwöchigen Praxisphasen statt.

Neben vielen anderen Untersuchungen werden während der Ausbildung bei unserem Kooperationspartner auch Tierversuche durchgeführt. Daher empfehlen wir, sich mit dieser Thematik vor der Berufswahl auseinanderzusetzen. Biotest führt keine Tierversuche durch.

Die Ausbildung startet zum 22. August 2022 und dauert 3 ½ Jahre. Bei guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich. Voraussetzung für die Ausbildung ist ein Fachabitur oder Abitur.

Ihre Ausbildungsvergütung beträgt 1014 € im ersten Ausbildungsjahr und erhöht sich bis zum 4. Ausbildungsjahr auf 1239 €. Hinzu kommen eine Jahresabschlussleistung und Urlaubsgeld. Außerdem erhalten Sie einen pauschalen Fahrtkostenzuschuss.

Nach der Ausbildung als Biologielaborant (m/w/d) warten spannende Aufgaben in unseren Laboratorien überall dort, wo es um die Entwicklung, Weiterentwicklung oder Qualitätskontrolle unserer Produkte und Herstellungsverfahren geht. Eine typische Weiterbildungsmöglichkeit ist zum Beispiel der Biotechniker (m/w/d). Auch ein berufsbegleitendes Studium ist möglich.