Sprachauswahl

Chemikant (m/w/d)

Sie interessieren sich für Technik, Naturwissenschaften und ganz besonders für die Fertigung von Arzneimitteln? Sie können gut beobachten und haben technisches Geschick? Sie arbeiten präzise und verantwortungsbewusst? Sie wollen an großen Anlagen arbeiten und haben dennoch Fingerspitzengefühl? Dann ist diese Ausbildung bei uns genau das Richtige für Sie.

Als Chemikant (m/w/d) stehen Sie im Mittelpunkt unseres Produktionsgeschehens. Sie bedienen Maschinen, steuern Produktionsvorgänge und überwachen unsere Prozesse zur Arzneimittelherstellung.

Sie übernehmen Verantwortung für die Herstellung unserer pharmazeutischen Erzeugnisse. Deshalb zählen Zuverlässigkeit und Sorgfalt zu Ihren Stärken.

Unsere Chemikanten (m/w/d) bilden wir in Kooperation mit der Provadis GmbH aus. Ihre Berufsschule ist die Paul-Ehrlich-Schule in Frankfurt-Höchst.

Die Ausbildung startet zum 22. August 2021 und dauert 3 ½ Jahre. Bei guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich. Voraussetzung für die Ausbildung ist ein Haupt- oder Realschulabschluss.

Ihre Ausbildungsvergütung beträgt 1014 € im ersten Ausbildungsjahr und erhöht sich bis zum 4. Ausbildungsjahr auf 1239 €. Hinzu kommen eine Jahresabschlussleistung und Urlaubsgeld. Außerdem erhalten Sie einen pauschalen Fahrtkostenzuschuss.

Nach der Ausbildung arbeiten Sie im Schichtdienst an der Herstellung und Weiterverarbeitung unserer pharmazeutischen Produkte. Typische Weiterbildungsmöglichkeiten sind z.B. Industriemeister (m/w/d) oder Chemietechniker (m/w/d).


Sie suchen weitere Informationen? Schauen Sie sich dieses Video an: https://www.elementare-vielfalt.de/ausbildung/chemikantin.html

Sind Sie neugierig geworden?

Dann entscheiden Sie sich dafür, mit uns zusammen Ihre Zukunft zu gestalten und bewerben Sie sich. Link