Sprachauswahl

Schülerpraktikum

Schnupperkurs in Sachen Berufswahl

Du interessierst dich für eine Ausbildung oder ein Studium bei Biotest? Mit einem Schülerpraktikum hast du die Möglichkeit hinter die Kulissen im Berufsalltag zu schauen.

Einblick ins Praktikum

Was du wissen solltest

Ob der Beruf, der dich interessiert, wirklich zu dir passt, kannst du am besten herausfinden, wenn du selbst Erfahrungen sammelst. Mit einem Schülerpraktikum schnupperst du bereits während deiner Schulzeit ins Arbeitsleben hinein, ob im Labor, in der Technik oder im Büro. So stellst du schnell fest, ob der Beruf zu dir passt, und lernst ganz nebenbei vielleicht schon deine künftigen Kollegen und Kolleginnen kennen.
Strengst du dich an, kann ein Praktikum dir sogar die Suche nach einem Ausbildungsplatz erleichtern. Im besten Fall hinterlässt du einen tollen ersten Eindruck.

Wo du ein Praktikum absolvieren kannst

  • Werkstatt/Technik (als Elektroniker/in, Industriemechaniker/in oder Mechatroniker/in)
  • Lager (Fachkraft für Lagerlogistik)
  • Labor (Chemie- oder Biologielaborant/in)
  • Büro (Kaufleute für Büromanagement)
  • Produktion (Chemikant/in)

Voraussetzungen für ein Praktikum

Was du mitbringen solltest

Wenn du Schüler/Schülerin bist, kannst du dich bei uns bewerben. Das Praktikum findet im Rahmen einer schulischen Berufsvorbereitung statt. Oder du bewirbst dich eigeninitiativ für einen Zeitraum während der Schulferien.

Du passt zu uns, wenn du Interesse am pharmazeutischen Umfeld mitbringst, ein Teamplayer bist und über hohe Einsatzbereitschaft verfügst. Das Schülerpraktikum dauert in der Regel ein bis drei Wochen.

Die Bewerbung solltest du uns mindestens sechs Monate vor dem Praktikumsbeginn schicken.

Hier geht’s zum Bewerbungsportal: Link