Sprachauswahl

Unternehmen

Biotest im Überblick

Biotest ist ein weltweit tätiger Anbieter von Plasmaproteinprodukten und biotherapeutischen Arzneimitteln. Die Produkte von Biotest kommen vorrangig in den Anwendungsgebieten der Klinischen Immunologie, Hämatologie und Intensivmedizin zum Einsatz. Mit ihnen werden Menschen mit schwerwiegenden und oft chronischen Erkrankungen gezielt behandelt, sodass sie meist ein weitgehend normales Leben führen können.

Innerhalb unserer Spezialgebiete sind wir von der präklinischen und klinischen Entwicklung über die Herstellung bis zur weltweiten Vermarktung aktiv. Wir entwickeln und produzieren an unseren Hauptstandorten in Europa und in den USA. Darüber hinaus sind wir durch eigene Vertriebsgesellschaften und Kooperationspartner weltweit vertreten.


Hauptsitz und Tochtergesellschaften

Neben dem Unternehmenshauptsitz in Dreieich (bei Frankfurt, Deutschland) und der Biotest Pharmaceuticals Corp. in Boca Raton, USA unterhält Biotest in sieben europäischen Ländern (Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Schweiz, Ungarn, Spanien) sowie in Brasilien eigene Vertriebsgesellschaften.

Produktionsstandort

Der Produktionsstandort von Biotest befinden sich in Dreieich, Deutschland am Hauptsitz des Unternehmens. Biotest verarbeitet zusammen mit Vertragspartnern pro Jahr bis zu 1,3 Millionen Liter Blutplasma.

Im Rahmen des Investitionsprojekts "Biotest Next Level“ hat Biotest damit begonnen, ihre weltweiten Kapazitäten am Standort Dreieich zu verdoppeln.

IMarketing und Vertrieb

Aktuell werden Biotest-Produkte in mehr als 80 Ländern weltweit vertrieben. Biotest vermarktet die Produkte entweder über eigene Gesellschaften oder in  Zusammenarbeit mit lokalen Vermarktungspartnern oder Distributoren.

Plasmapheresezentren zur Rohstoffgewinnung

Ausgangsstoff für Plasmaproteinprodukte ist menschliches Blutplasma. Biotest gewinnt dieses Plasma mittels Plasmapherese  in 34 eigenen Sammelzentren in Europa und in den USA. Die Spende und die Weiterverarbeitung unterliegen strengen Sicherheitsvorgaben und Regularien.

Daten und Fakten zur Biotest Gruppe
Tätigkeitsgebiet: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Plasmaproteinprodukten und biotherapeutischen Arzneimitteln in den Anwendungsgebieten der klinischen Immunologie, Hämatologie und Intensivmedizin
Hauptprodukte: Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren, Albumin und monoklonale Antikörper, die sich in klinischer Entwicklung befinden
Unternehmenssitz: Dreieich (bei Frankfurt am Main, Deutschland)
Standorte:

Entwicklung und Produktion in Dreieich und Boca Raton (Florida, USA), Tochtergesellschaften in sieben Ländern in Europa sowie in Brasilien, eigene Plasmasammelzentrenin Europa und in den USA

Mitarbeiter: mehr als 2.500, der Großteil davon in Deutschland und in den USA
Umsatz*: 553,1 Millionen Euro (2016)
Gründung: 1946 in Frankfurt am Main (als Biotest Serum-Institut GmbH), Deutschland
Wichtigste Konzerngesellschaften:

Biotest AG (Muttergesellschaft)
Biotest Pharmaceuticals Corporation (BPC) in Boca Raton, Florida, USA (US-Geschäft)
Plasma Service Europe GmbH Dreieich, Deutschland (Plasmasammlung)

Aktie: Stamm- und Vorzugsaktien der Biotest AG sind seit 1987 börsennotiert (XETRA, Frankfurt sowie weitere deutsche Regionalbörsen), die Vorzugsaktien sind seit 2007 im SDAX der Deutsche Börse gelistet
*Fortgeführte Geschäftsbereiche