Sprachauswahl

Forschungsschwerpunkt

Intensivmedizin

In der Intensivmedizin kommen bereits heute verschiedene Plasmaproteine von Biotest zum Einsatz, etwa als Volumen- und Eiweißersatz bei schweren Verletzungen und Verbrennungen oder auch zur Therapie schwerer bakterieller Infektionen (z.B. Sepsis).

In Fortführung dieser Linie entwickelt Biotest das IgM- und IgA-angereicherte polyvalente Antikörperpräparat Trimodulin für die Therapie von schwerer ambulant erworbener Lungenentzündung. Die Ähnlichkeit der Symptomatik bei schweren Verläufen einer COVID-19-Infektion, die mit akutem Atemnotsyndrom einhergeht, legt für Trimodulin ein erhebliches Potential zur Behandlung einer durch das SARS-CoV-2 Virus ausgelösten Lungenentzündung nahe.

Darüber hinaus entwickeln wir ein innovatives Fibrinogenkonzentrat, welches unter anderem bei lebensbedrohlichen Blutungen zum Einsatz kommt.

Projekte in der Pipeline

   
  • pre
  • 1
  • 2
  • 3
  • reg
  • launch
  • lcm
 

Trimodulin
BT588

COVID-19 mit schwerem Verlauf

Trimodulin

BT588
COVID-19 mit schwerem Verlauf

 

Trimodulin
BT588

Schwere ambulant erworbene Lungenentzündung

Trimodulin

BT588
Schwere ambulant erworbene Lungenentzündung

 

Fibrinogen
BT524

Angeborener Fibrinogenmangel

Fibrinogen

BT524
Angeborener Fibrinogenmangel

 

Fibrinogen
BT524

Erworbener Fibrinogenmangel

Fibrinogen

BT524
Erworbener Fibrinogenmangel