Sprachauswahl

Biotest Aktie

Aktieninformationen/ Stammdaten

Aktieninformationen/ Stammdaten

Seit dem 14. Oktober 1987 sind die Biotest Aktien an der Börse notiert.
Der Ausgabepreis betrug 50 DM (€ 25,56) à 80.000 Vorzugsaktien und 320.000 Stammaktien.
Am 15 Juli 2015 fand ein 1:3 Aktiensplit statt.

Stämme

Notiert in Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg/Hanover, Munich, Stuttgart, Tradegate
Wertpapierkennnummer 522 720
ISIN DE0005227201
Index Prime All Share
Branche Pharma
Letzte Dividende EUR 0,00 (für 2017)
Anzahl der Aktien 19.785.726
Zugelassenes Kapital €19.785.726
Nennwert EUR 1,00
Börsenkürzel BIO
   

Vorzüge

Notiert in Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg/Hannover, Munich, Stuttgart, Tradegate
Wertpapierkennnummer 522 723
ISIN DE0005227235
Index Dt. Börse Prime All Share
Branche Pharma
Letzte Dividende EUR 0,04 (für 2017)
Anzahl der Aktien 19.785.726
Zugelassenes Kapital € 19.785.726
Nennwert EUR 1,00
Börsenkürzel BIO3
   
Ende des Geschäftsjahres 31. Dezember
Rechnungslegungsart IFRS
   
Am 15. Juli 2015 hat die Biotest AG ihre Börsennotierung infolge eines Aktiensplits im Verhältnis 1:3 umgestellt. Durch eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln und einen Aktiensplit ändern sich die Beteiligungsverhältnisse nicht. Das Grundkapital der Biotest AG betrug vor der Kapitalerhöhung € 33.767.639,04 und war eingeteilt in 6.595.242 Stück Stammaktien und 6.595.242 Stück Vorzugsaktien ohne Stimmrechte. Auf eine Stamm- bzw. Vorzugsaktie entfielen ein anteiliger Betrag am Grundkapital in Höhe von € 2,56.
Nach Durchführung der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln um EUR 5.803.812,96 auf € 39.571.452,00 ohne Ausgabe neuer Aktien und eines Aktiensplits entfallen auf vormals eine Stamm- bzw. Vorzugsaktie drei Stamm- bzw. Vorzugsaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital in Höhe von € 1,00. Nach Kapitalerhöhung und Aktiensplit beläuft sich die Anzahl der Stammaktien und der Vorzugsaktien auf jeweils 19.785.726 Stück.
Die Vorjahreswerte wurden an die neue Aktienzahl angepasst.